Seit Januar hatte ich genau einen Tag, Anfang Januar frei. Okay, im April hatte ich noch einen Wochentag frei, da ich die Woche davor sechs Tage gearbeitet habe.

Es wird also Zeit für Urlaub. Mit etwas Verhandlung habe ich immerhin 20 meiner aktuell 31 Tage Resturlaub am Stück – also vier Wochen.

Lesen Sie weiter