Schlagwort: Journalismus

Medien sind nicht neutral

Das Wort Lügenpresse ist nicht erst seit COVID-19 aufgetaucht. Es wurde bereits von PEGIDA groß gemacht. Dahinter steht das Verständnis, dass die Zeitungen und andere Medien die Bürger bewusst in ihrem Sinne lenken und belügen.

So ganz falsch ist das auch nicht. Es gibt keine neutralen Medien. Hinter jedem Verlag und Sender stehen eine oder mehrere Personen, welche ihre eigenen Interessen haben.

Lesen Sie weiter

Geiz ist (nicht) geil

Ich bin ein treuer Leser der Webseite Golem.de, eine Nachrichtenseite welche hauptsächlich über IT-Themen berichtet. Sehr gut gemacht sind aber auch die Artikel über Raumfahrt und gesellschaftliche Themen.

Da eine Nachrichtenseite sowohl Journalisten als auch Technik und mehr finanzieren muss, braucht sie auch Einnahmen. Im Falle von Golem.de sind das entweder Werbung, ein Abo oder bald kurze Aufgaben bei aktiviertem Werbeblocker.

Bei der Ankündigung der Aufgaben habe ich die Kommentare gelesen und bin erschrocken, welche Einstellung viele Menschen an den Tag legen.

Lesen Sie weiter

Copyright © 2021 eXeler0n

Theme von Anders Norén↑ ↑