Destiny 2 – Seasons der Demotivation

Ich habe nicht viel Zeit zum Spielen. Natürlich ist mir auch klar, dass ich nicht ganz oben mitspiele. Auch habe ich mich damit abgefunden, dass ich nicht alle Belohnungen des Season Passes freispiele.

Aber warum gibt es in jeder Season neue, einzigartige Herausforderungen und Gegenstände, welche nach der Season nicht mehr freispielbar sind?

WeiterlesenDestiny 2 – Seasons der Demotivation

Kein Linux dank Gaming

Bei Windows 10 erschreckt es mich immer wieder, wie viele Informationen eigentlich an Microsoft gehen, wenn man nicht Tools wie O&O Shutup einsetzt. Dazu hapert das System an vielen Stellen. Alleine um den Datei-Explorer anzupassen muss man sich umständlich durch die Registry wühlen.

Aus diesen und anderen Gründen kann einem schnell der Spaß an Windows 10 vergehen.

WeiterlesenKein Linux dank Gaming

Destiny 2 – Season Pass

Im letzten Beitrag hatte ich über DLCs, Mikrotransaktionen und Season Pässe geredet. Passend dazu neigt sich die aktuelle Season 8 von Destiny 2 dem Ende entgegen, genauer am Dienstag, den 10. Dezember 2019. Da ich Destiny 2 super finde, hatte ich mir den Season Pass gekauft, welcher nur kosmetische oder auch anderweitig beschaffbare Gegenstände beinhaltet.

Ich bin jetzt bis Stufe 72 von 100 gekommen, nehme also nicht alles mit. Das liegt aber nicht zwingend an Destiny 2, sondern viel an mir.

WeiterlesenDestiny 2 – Season Pass

Spaß im Bienenstock

Jetzt hätte ich fast einen Beitrag über Gamer und deren Sozialkompetenz geschrieben. Drei Absätze nutzlos getippt. Eigentlich will ich nur ein kleines Loblied auf meinen aktuellen Clan The Hive anstimmen.

Auch wenn The Hive auf Deutsch der Bienenstock ist, fühle ich mich als kleines Bienchen sehr wohl im Clan und der Community.
Der letzte Satz ist nur für Eve Online Spieler komplett verständlich.

WeiterlesenSpaß im Bienenstock