Ich gehöre noch zu der Generation, welche nicht blind auf einen Link klickt. Ich fahre mit der Maus über den Link und prüfe, ob das Ziel meinen Erwartungen entspricht.

Wenn ich es denn kann. Klickmesser und Linkkürzer machen mir da immer häufiger einen Strich durch die Rechnung.

Lesen Sie weiter