Mitglied im Europa-Park Club

Auf Mastodon und Twitter hatte ich es ja bereits verk├╝ndet: Spontan haben meine Freundin und ich uns dazu entschieden, dass wir uns die Clubkarte, also die Jahreskarte, des Europa-Parks kaufen.

Wer in meinem Impressum nachschaut, der wird feststellen, dass ich s├╝dlich von Frankfurt am Main wohne. Obwohl wir bis zum Europa-Park zwei Stunden brauchen lohnt sich die Clubkarte f├╝r uns.

Die Begr├╝ndung ist recht einfach: Wir kommen urspr├╝nglich aus S├╝dbaden und unsere Familien leben dort noch. Der Europa-Park liegt also genau zwischen unserem aktuellen Wohnort und unseren Familien. Wir k├Ânnen also auch spontan und f├╝r nur ein paar Stunden in den Park, wenn wir zu unseren Familien oder wieder zur├╝ck fahren.

Dazu finde ich pers├Ânlich den Europa-Park wundersch├Ân. Die Achterbahnen sind nicht die aufregendsten, auch wenn sich das mit der Blue Fire und Silverstar ge├Ąndert hat. Daf├╝r achten die Parkgestalter auch auf die kleinsten Details. Egal zu welcher Jahreszeit, der Park ist perfekt dekoriert und sauber, egal aus welcher Richtung man schaut.

Eventuell werde ich hier zuk├╝nftig noch die ein oder andere Bahn bzw. Attraktion bewerten.

Wie findet ihr den Europa-Park? Welche Alternativen kennt ihr und k├Ânnt ihr empfehlen?

Bleibt fluffig!

Schreibe einen Kommentar

f├╝nf + 9 =