Foraum.de – eine deutsche Reddit Alternative

Reddit ist die selbsternannte Startseite des Internets. Dort gibt es quasi zu jedem Thema einen eigenen Bereich und täglich tausende neue Einträge. Die Größe hat aber auch den Nachteil, dass viele Trolle unterwegs sind. Und die Plattform kann unübersichtlich werden.

Aus Deutschland kommt nun eine Alternative zu Reddit für den deutschsprachigen Raum.

Im ersten Jahr noch mit dem komischen Namen Votify heißt das Projekt jetzt Foraum – eine Wortmischung aus Forum und Raum.

https://www.foraum.de

Wie Reddit ist die Seite nicht in starre Kategorien eingeteilt. Beiträge werden Schlagworten zugewiesen, wobei es immer ein Hauptschlagwort gibt. Das bestimmt, in welcher Kategorie der Beitrag am Ende sichtbar ist.

Neben reinen Textbeiträgen können auch Links und Bilder als Beitragsart ausgewählt werden. Diese werden dann entsprechend angepasst angezeigt. Trotzdem kann jeder Beitrag kommentiert werden.

Man sieht, es ist recht ähnlich zu Reddit, aber für den deutschsprachigen Markt gedacht. Das finde ich persönlich ganz gut. So gibt es eine Alternative für Menschen mit schlechten Englischkenntnissen.

Einziges Manko meiner Meinung nach bisher? Es sind noch zu wenige User.

Nutzt du Foraum bzw. was hälst du davon? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

Bleibt fluffig!

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + fünf =