eXeler0n bläht sich auf

Neuer Server, neues System, neuer Blog, neuer Versuch. Meine Gedanken in einem bunten Schwall, erbrochen in diesen Blog.

Ich kann gar nicht mehr sagen, wie oft ich bereits probiert habe, neben meinem langjährigen Eve Online Blog https://quafe.de, einen privaten Blog zu starten.

Fünf Versuche werden es mindestens gewesen sein. Und alle fünf sind gescheitert… Also eigentlich bin ich gescheitert. Blogs ohne regelmäßig Einträge ergeben keine Sinn.

Kurzer Einwurf: Sinn ergeben klingt zwar hochtrabend, ist aber die einzig richtige Variante. Sinn kann man nicht machen!

Der Lauf der Blogs? Einrichten, Hallo schreiben, verschwinden. Bei einer Iteration war ich motiviert. Zu motiviert und wollte journalistisch recherchierte Einträge hoher Qualität veröffentlichen… Wollte.

Hoffentlich kommt bei diesem Versuch nicht wieder etwas, das Leben, dazwischen. Das Leben in Form von Arbeit, Freundin, andere Hobbies, und meiner Demotivation.

Bleibt fluffig auf eurem Regenbogen!

Ein Gedanke zu „eXeler0n bläht sich auf“

Schreibe einen Kommentar