Datenschutz bei mir?

Herr Hugo hat in einem Kommentar recht treffend festgestellt, dass ich eigentlich nicht die Zielgruppe für Datenschutz bin. Grundlegende Informationen inklusive Wohnort zu mir findet man im Impressum und sowohl dieser Blog, meine Twitter Aktivität und mein Twitch Kanal verraten viel über mich.

Deshalb habe ich mir die Frage gestellt, ob ich den Aufwand für den Datenschutz überhaupt in Kauf nehmen soll.

Read more “Datenschutz bei mir?”

Foraum.de – eine deutsche Reddit Alternative

Reddit ist die selbsternannte Startseite des Internets. Dort gibt es quasi zu jedem Thema einen eigenen Bereich und täglich tausende neue Einträge. Die Größe hat aber auch den Nachteil, dass viele Trolle unterwegs sind. Und die Plattform kann unübersichtlich werden.

Aus Deutschland kommt nun eine Alternative zu Reddit für den deutschsprachigen Raum.

Read more “Foraum.de – eine deutsche Reddit Alternative”

Alternativen für den Datenschutz

Das Internet wird derzeit von einigen wenigen Firmen bestimmt. Google, Facebook, Twitter und wie sie alle heißen. Die zentrale Bündelung unserer Daten könnte auf Dauer zu einem Problem werden.

Gibt es denn Alternativen zu den bekannten Seiten und Tools? Welche Nachteile ergeben sich daraus?

Read more “Alternativen für den Datenschutz”

Nur Ärger mit WordPress Cron

WordPress, fast jeder Blog benutzt es. Dabei ist es eigentlich kein gutes Stück Software, was die Qualität angeht. Das habe ich spätestens bemerkt, als das Cron System von WordPress bei Jezaja und mir versagt hat.

So ein dämliches System habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Und die erhöhte Sicherheit durch das Docker-Backend macht es nicht leichter.

Read more “Nur Ärger mit WordPress Cron”