Die Jagd nach Klopapier

Zum Glück verbraucht man zu Zweit nicht so viel Klopapier. Nachdem ich mitbekommen habe, dass alle Klopapier hamstern, habe ich unsere Bestände geprüft und festgestellt, dass ich noch zwei Rollen habe.

Mir war nicht klar, dass ich zwölf Tage und 11 Marktbesuche brauche, um eine Packung Klopapier zu erhalten.

WeiterlesenDie Jagd nach Klopapier

Extemismus ist scheiße

Vorwort: Dieser Artikel ist sehr politisch. Ich bitte euch, dass ihr sachlich und gesittet bleibt.

Das Internet ist ein Ort, in welchem jeder seine Meinung frei äußern kann und darf. Das heißt aber nicht, dass man das in jedem Ton machen darf. Und auch nicht, dass andere die Meinung teilen müssen.

Eine Meinung ist, dass Rechtsextremismus scheiße ist. Wisst ihr was? Das denke ich auch. Ich sehe das aber allgemeiner: Jeder Extremismus ist scheiße, egal ob rechts, links oder religiös.

WeiterlesenExtemismus ist scheiße

Subway – teuer aber geil

Fast Food hat, manchmal zu Recht, einen miesen Ruf. Wobei eigentlich McDonalds und Burger King die Hauptverursacher für diesen Ruf sind. Ein Döner, ein schnelles asiatische Essen oder eben ein Sandwich von Subway sind, in Maßen, ganz ok.

Was viele nicht wissen: Subway ist die Kette mit den meisten Restaurants weltweit. In Deuschland merkt man das nicht so. Liegt das auch am Preis?

WeiterlesenSubway – teuer aber geil

Black Friday? Kaum was dabei.

Black Friday, eine weitere Tradition aus den Vereinigten Staaten von Amerika, welche es bis nach Deutschland geschafft hat. Meiner Meinung nach aber nicht gerade die beste. Der Black Friday hat in den USA Geschichte, in Deutschland wirkt er meiner Meinung aber fehl am Platz. Das sieht man auch an den “Angeboten”.

WeiterlesenBlack Friday? Kaum was dabei.

Geiz ist (nicht) geil

Ich bin ein treuer Leser der Webseite Golem.de, eine Nachrichtenseite welche hauptsächlich über IT-Themen berichtet. Sehr gut gemacht sind aber auch die Artikel über Raumfahrt und gesellschaftliche Themen.

Da eine Nachrichtenseite sowohl Journalisten als auch Technik und mehr finanzieren muss, braucht sie auch Einnahmen. Im Falle von Golem.de sind das entweder Werbung, ein Abo oder bald kurze Aufgaben bei aktiviertem Werbeblocker.

Bei der Ankündigung der Aufgaben habe ich die Kommentare gelesen und bin erschrocken, welche Einstellung viele Menschen an den Tag legen.

WeiterlesenGeiz ist (nicht) geil