eXeler0n

Kategorie: Gaming (page 1 of 2)

Nvidia RTX 3xxx – zum Glück gewartet

Etwas zufällig bin ich letzten Sonntag auf den Ankündigungs-Stream von Nvidia aufmerksam geworden. Da ich gerade am Kochen war, habe ich diesen verfolgt und war etwas überrascht.

Eigentlich hatte ich bisher mit der AMD RX 5700 XT geliebäugelt, welche derzeit um die 400 € kostet. Ich habe aber bei jedem Angebot gezögert, vor allem wegen der Treiberprobleme. Das stellte sich nach der Ankündigung von Nvidia als Glücksfall dar.

Lesen Sie weiter

Mal wieder TrackMania

Es gibt vermutlich keinen Spieler, der von TrackMania nicht zumindest mal gehört hat. Das liegt zum einen daran, dass die Serie seit 2003 existiert, zum anderen an den bisher 15 Teilen auf verschiedenen Plattformen. Dabei gilt für TrackMania das Motto: Einfach zu spielen, schwer zu meistern.

Der 15. Teil ist dabei brandneu, er ist am 01. Juli veröffentlicht worden. Dabei behält er das Grundprinzip bei, erweitert es aber sinnvoll. Das Finanzierungsmodell ist dabei ein Kritikpunkt.

Lesen Sie weiter

Factorio Demo – Und die Zeit ist weg

Aus einer Laune heraus habe ich mir letzte Woche die Demo zu Factorio heruntergeladen. Eigentlich wollte ich den Tag für Star Wars: Battlefront II nutzen, vorher aber schnell Factorio testen.

Plötzlich war es später Nachmittag und meine Spielzeit rum. Ich hatte fünf Stunden Factorio hinter mir – noch immer in der Demo und im Tutorial.

Lesen Sie weiter

Was lief schief bei Anthem?

Bei EA bin ich immer etwas vorsichtig. Trotzdem und dank des Namens BioWare war ich neugierig auf Anthem. Fliegen wie Ironman, interessantes Setting, tolle Grafik. Hört sich nach dem perfekten Lootshooter an.

Und dann kam der Release. Sowohl ich als auch die anderen Spieler waren nicht sehr glücklich über den Zustand des Spiels. Für die große Lootshooter-Hoffnung mit vielen Jahren Entwicklungszeit aus dem Hause EA/BioWare war das Ergebnis einfach enttäuschend.

Lesen Sie weiter

Ich hatte Lego vergessen

Ich hatte es ja geschrieben, ich habe für meine Freundin und mich zwei Lego Sets gekauft. Einmal die International Space Station und einmal das Baumhaus. Beide Sets kommen aus der Ideas Serie.

Nachdem die Raumstation fertig aufgebaut ist, stellt sich mir die Frage, warum ich so lange kein Lego mehr gekauft habe. Aber auch, warum die einzig interessanten Sets in der Ideas Serie oder unbezahlbar teuer sind.

Lesen Sie weiter

Halo Reach – war früher wirklich alles besser?

Der Titel dieses Beitrags ist etwas irreführend. Ich selbst hatte, aus Ermangelung einer Xbox in meinem Leben nur Halo – Combat Evolved und Halo 2 gespielt. Alle anderen Teile blieben mir verwehrt. Trotzdem liebe ich die Reihe, da mir die Geschichte einfach gefällt.

Doch wie schlägt sich Halo Reach im Vergleich zu seinem Vorgänger, auch wenn es zeitlich genau vor dem ersten Teil spielt? Kommt bei mir wieder ein Halo Feeling auf?

Lesen Sie weiter

Open World oder wie man künstlich Spielzeit streckt

Open World Spiele sind inzwischen seit vielen Jahren ein Trend. Ein Trend, welchen ich nur bedingt gut finde. Die Open World ist oft nur für das Marketing und Spielzeitsteckung da.

Und wisst ihr, wovon ich nicht genug habe? Spielzeit!

Lesen Sie weiter

Xbox mit Windows

Aktuell macht das Gerücht die Runde, dass die Xbox einen Windows Modus bekommt. Statt in das Xbox Betriebssystem soll man Windows 10 starte können. Inklusive Steam, Origin und Co.

Ich persönlich glaube aber nicht, dass es so kommen wird.

Lesen Sie weiter

Im Dschungel der Gamelauncher

Wenn ich inzwischen meinen PC hochfahre, dann starten zu erst eine Vielzahl verschiedener Programme. Neben Treibern für die Tastatur, Festplatte und Grafikkarte sowie Discord werden hauptsächlich viele Gamelauncher gestartet. Steam, Origin, Uplay und GoG Galaxy.

Warum ich diese immer mitstarte und nicht nur bei Bedarf hat einen einfachen Grund – Updates.

Lesen Sie weiter

Kein Linux dank Gaming

Bei Windows 10 erschreckt es mich immer wieder, wie viele Informationen eigentlich an Microsoft gehen, wenn man nicht Tools wie O&O Shutup einsetzt. Dazu hapert das System an vielen Stellen. Alleine um den Datei-Explorer anzupassen muss man sich umständlich durch die Registry wühlen.

Aus diesen und anderen Gründen kann einem schnell der Spaß an Windows 10 vergehen.

Lesen Sie weiter
ältestenBeiträge

Copyright © 2020 eXeler0n

Theme von Anders Norén↑ ↑