Bildschirm putzen mit ROGGE

Neuer Bildschirm, altes Problem. Man sitzt am Abend vor dem noch größeren Display und irgendwann muss man husten oder niesen. Zack, der Schmodder klebt auf dem Bildschirm. Schnell mit einem Tuch abgewischt bleiben trotzdem Flecken oder Schlieren.

Bei den alten Bildschirmen habe ich dann einen feuchten Lappen zur Reinigung verwendet, mit eher mäßigem Erfolg und langfristig auch mit Folgen für die Oberfläche.

Der neue Bildschirm sollte dieses Schicksal nicht teilen. Keine Mikrokratzer, keine Schlieren. Also habe ich mich auf die Suche beim Händler meines Vertrauens gemacht und dort allerlei Produkte, auch von namhaften Herstellern gefunden.

Zeiss – hört sich gut an. Bekannt für hochwertige Kameralinsen. Aber eigentlich scheinen die alles zu machen, was mit Optik zu tun hat. Auch Bildschirmreinigungstücher. Mein Interesse war geweckt, also direkt angeklickt. Die Bewertungen sprechen aber nicht für Zeiss Qualität. Schlieren gehen nicht weg, im schlimmsten Fall werden sie nur verschmiert und das Bild dadurch milchiger.

Nächstes Ergebnis: ROGGE Screen Cleaner Spray im 5er Pack*. Bewertungen äußerst positiv. Aber 20 € für 5 Sprayflaschen ausgeben? Dazu raten die Bewertungen auch zu einem speziellen fusselfreien Tuch, dass keine Kratzer hinterlässt.

Natürlich hat ROGGE hier auch etwas im Sortiment: ROGGE Duo-Clean Original DoppelSet + 2X ROGGE Prof. Microfasertücher 38x40cm*

Auch nicht gerade billig mit 16,90 € – aber in meinem Haushalt gibt es auch mehr als einen Bildschirm. Gekauft und einen Tag später geliefert. Wie üblich per DHL an die Packstation im REWE um die Ecke.

Heute habe ich das Spray und das Tuch ausprobiert – leider ohne Vergleichsbilder zu machen. Es war auch an der Zeit, die letzten Tage habe ich von zu Hause gearbeitet und die Flecken stören im Sonnenlicht oder bei dunklen Bildern extrem.

Tuch auf Handgröße zusammengefalten und die eine Seite mit 4-5x Sprühen aus der Flasche nass gemacht. Dann erst in sanften kreisenden Bewegungen über den Bildschirm, anschließend in Streifen um den Staub zur Seite zu schieben. Im nächsten Schritt mit der trockenen Seite alles nachgewischt.

Ergebnis: Flecken weg, keine Schlieren, keine Kratzer. Ich sitze wieder vor einem perfekten Bildschirm! Ich kann das Set ROGGE Duo-Clean Original DoppelSet + 2X ROGGE Prof. Microfasertücher 38x40cm* bisher bedenkenlos empfehlen.

Achja, auch bei meinem Fernseher und Notebook ist das Ergebnis super, keine Streifen, keine Schlieren, keine Flecken, kein Grauschleier.

Bleibt fluffig!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 + 19 =